Screen Shot 2020-05-31 at 14.29.35.png
Play & Go

Jeder Elternteil, der mitten in der Nacht auf ein verlorenes Lego getreten ist, wird die Inspiration hinter Play & Go verstehen. Nachdem Designerin Céline Vanden Broecke unter den Schmerzen verlorener Spielzeuge, überfüllter Spielzimmer und allgemeinem Chaos gelitten hatte, entschied sie, dass es Zeit war, über die Spielzeugkiste hinauszudenken. 2015 haben sie und ihr Ehemann Alain eine geniale Lösung für die Aufbewahrung von Spielzeug entwickelt. Play & Go begann als Leidenschaftsprojekt, wurde aber schnell zu einer internationalen Sensation.

Aufgrund der Erfahrung von Alain als Vertriebsleiter eines multinationalen Unternehmens und der 5-jährigen Tätigkeit von Céline als Leiter einer Online-Kinderboutique erregte das Ehepaar auf seiner ersten internationalen Messe die Aufmerksamkeit der Presse. Als ihre einzigartige Aufbewahrungstasche im japanischen und französischen Fernsehen debütierte, wussten sie, dass ihr Leidenschaftsprojekt etwas Größeres werden sollte, als sie sich jemals hätten vorstellen können!