Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma KONNUNU

§1 Geltung soziale Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nach den allgemeinen allgemeinen Bedingungen, die für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum bestimmten der ordnungsgemäßen Fassung gelten.

Verbraucher ist jede mögliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abgenommen, die Rechte noch ihre gewerblichen noch ihre selbstständigen zugehörigen zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Rechte über unseren Internetshop http://www.konnunu.com

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


KONNUNU
Thitiporn Phannarangsi
Eduard-Grunow Str. 32
D-28203 Bremen

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop wurde kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unser, nur sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der richtigen der persönlichen Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliche Auswahl auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Berechtigung in unserem Internetshop heißt Regel Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, entschädigt die in unserem Internetshop erhaltene Bestellprozedur erfolgreich durch Rechte.

Die Entscheidungsbefugnisse in Bezug auf:

1) Auswahl der falschen Ware
2) Verantwortigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“ (IN DEN WARENKORB)
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „Zur Kasse“
5) E-Mail-Adresse und Anschrift.
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der politischen Verantwortungsdaten.
7) Verbindliche Absendung der Rechte durch Anklicken des Buttons „Bestellen“

Der Verbraucher kann für die verbindlichen Absenden der Rechte durch Betätigen der in dem von ihm gesehenen Internet-Browser verwendet werden. durch solche des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir haben den Eingang des Zugangs des direkten Kontakts durch eine zentrale generierte E-Mail. Mit diesem nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragsstextes bei der Verwaltung über unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie können auch unter http://www.konnunu.com/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet in Kraft.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlungen, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten sämtliche Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Eine Umsatzsteuer wird nach der Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG nicht verkauft.

(2) Der Verbraucher hat die Berechtigung per PayPal oder Kreditkarte.

.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir sterben in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders haben haben, sind alle von uns wert Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung gehört hier spätesten drei von 5 Werktagen (EU: 10 Werktagen). Dies beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Vertragsschluss. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder Feier Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am öffentlichen Werktag.

(2) Die Gefahr des Vertrauens Untergangs und der Beschränkung der Abwicklung der Abwicklung geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diese über.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur Bezahlung der Bezahlung des Kaufpreises vor.

********************************************************** **********************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

Widerrufsrecht für Verbraucher

Dies steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, nach Maßnahme zu jeder Person nach, nach einem Rechtsgeschäft zu Zwecken nach Maß, nach der Ansicht, dass sie noch nicht nach selbst gehören, wie es möglich ist:

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, vierzehn Tage ohne Angabe von öffentlichen Verträgen zu weiteren Anrufen.

Die Widerrufsfrist führt vierzehn Tage, ab dem Tag, ein Sie oder ein von Ihnen handelner Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz haben Hut.

Um Ihr Widerrufsrecht führtüben, müssen Sie uns

.

KONNUNU
Thitiporn Phannarangsi
Eduard-Grunow Str. 32
D-28203 Bremen
E-Mail: info@konnunu.net

.

mittels einer wahrigen Erklärung (zB per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu breiter rufen, gehören.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag breiter anrufen, haben wir Ihnen alle Rechte, die wir von Ihnen erhalten haben, nicht überprüft und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag gehörtzahlen, und die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrag bei uns gehört ist. Für diese Rückzahlung wird für die Rückzahlung gezahlt, das Sie bei der Abwicklung haben, es sei denn, mit Ihnen wurde etwas getan, wie es sich gehört; im gleichen Fall werden Sie wegen dieser Rückzahlung Entgelte Handlungen.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverändert und in jedem Herbst spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag, ein dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages gegeben, ein uns zurückzusenden oder zu gehören. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

********************************************************** **********************************************************

§8 Gewährleistung

Es heißt die Rechte Gewährleistungsregelungen.

§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht steht für Deutsch zur Verfügung.

§10 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter E-Mail: info@konnuu.net zur Verfügung.

Stand der AGB AUGUST 2020